Zeit- und Selbstmanagement

Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt…

Gestern habe ich ein Seminar zum Thema Selbstmanagement gegeben. Das war spannend, weil einige der Teilnehmer gar keine Lust dazu hatten und eher von ihrer Führungskraft geschickt worden waren. Sie fühlten sich nicht gestresst und fanden ihre Zeitorganisation völlig angemessen. Ein Teil der Teilnehmer hatte jede Menge stressbezogene und durch Zeitnot ausgelöste Themen. Typisch ist dieses “am Abend nicht abschalten können” oder  nicht wissen, was man zuerst machen soll, wenn alles auf einen einströmt.

Wir haben uns mit Glaubenssätzen beschäftigt, die einen bisweilen daran hindern, Dinge effizient und zielgerichtet zu erledigen. Zum Beispiel, wenn man denkt, Fehler zu machen sei eine Katastrophe. Wir haben schöne Alternativen dazu gefunden. Am besten gefiel mir, dass man aus Fehlern lernen kann. Genau.

Oftmals habe ich den Eindruck, dass effizientes Zeitmanagement eher daran scheitert, dass man aus emotionalen Gründen all die tollen Zeitmanagementtechniken nicht umsetzt. Ein hochinteressantes Arbeitsfeld, auf dem sich viel bewirken läßt.

This Post Has 0 Comments

Schreibe einen Kommentar